Liebe Mitglieder und Gäste, nach langem Abwägen der Situation haben wir uns nunmehr entschlossen  – neben den Vorsaisonfahrten –  auch unsere Jugend- und Familienreisen zu Weihnachten / Silvester abzusagen.

Wir sehen diese Gruppenfahrten angesichts der derzeitigen täglich steigenden Infektionszahlen als verantwortungsvoll Handelnde als nicht planbar durchführbar.

Dies betrifft konkret den Termin 26.12. – 02.01.2021 mit folgenden Fahrten:
W01: Obertauern für Jugendliche 16 + / Gottschallalm
W02: Wagrain für Kinder von 9 – 15 Jahren / Saringgut
W10: Tauplitzalm für Familien / Hotel Berghof
W11: Wagrain für Familien / Jugendhotel Wurzenrainer

Diese Entscheidung ist uns sehr, sehr schwer gefallen, aber aus unserer Sicht leider unumgänglich.

Um die Pandemie-Situation insgesamt wieder besser in den Griff zu bekommen, sind wir alle aufgerufen, Kontakte zu minimieren. Aber eine Gruppenskireise lebt ja gerade von den Kontakten untereinander. Insofern appellieren wir an Eurer Verständnis. An vorderster Stelle steht die Gesundheit aller!

Alle weiteren, geplanten Fahrten dieser Saison werden je nach Termin gesondert beurteilt.

Lasst uns also gemeinsam hoffen, dass die bisher ergriffenen Maßnahmen die Gesamtsituation soweit verbessern, dass wir uns so bald wie möglich auf der Piste und im Schnee wieder sehen.

Sobald Skireisen ohne Risiko wieder möglich sind, werden wir dieses per Newsletter bzw. auf unserer Website kommunizieren. Schaut auch einfach mal ab und an unter unseren INFO-Button auf der Webseite, hier findet Ihr fortlaufend Updates z. B. zu den aktuellen Reisebedingungen oder Vorschriften vor Ort.

Bleibt bitte gesund, Eurer Vorstand mit Stefan, Kathrin und Lutz (kommissarisch)