Erster internationaler Sieg mit erstaunlichen 2,3 Sekunden Vorspung!

Das war ein Paukenschlag: Nach sechs Podestplätzen in dieser Saison erzielt Roman Frost  - Rennläufer des Skiclubs Bayer Leverkusen - seinen ersten Sieg in einem internationalen FIS Rennen mit erstaunlichen 2,3 Sekunden Vorsprung! Dabei war der Riesenslalom in Seefeld, Österreich, mit 10 Fahrern zwischen 33-38 FIS Punkten stark besetzt, Roman Frost war nur der sechstbeste Fahrer im Teilnehmerfeld. [...]

2020-02-12T09:35:27+01:00Februar 12th, 2020|

Roman Frost hat momentan einen guten Lauf

Oberjoch Samstag FIS Slalom Bayrische Meisterschaft: Roman Frost nur 1,03 Sek. hinter Stefan Luitz    Beim FIS Slalom am Samstag ging es um die Bayrische Meisterschaft, deshalb starten auch die Weltcup-Fahrer Stefan Luitz und Alexander Schmid bei den Herren und Christina Ackermann und Lena Dürr bei den Frauen.    Roman Frost ging mit Startplatz 17 ins Rennen, fuhr in oberen [...]

2020-02-06T14:42:15+01:00Februar 6th, 2020|

Roman wieder auf dem Stockerl

Beim FIS Riesenslalom auf der Olympia Strecke an der Axamer Litzum, Österreich, starteten 66 Fahrer aus 8 Nationen. Nur wenige Tage nach seinem Sturz belegte Roman Frost, Mitglied der Nationalmannschaft des Deutschen Skiverbandes, im ersten Lauf des gut besetzten Rennens den 5. Platz. Im zweiten Lauf legte er noch eine Schippe drauf und sprang im dicht [...]

2020-01-30T15:46:20+01:00Januar 30th, 2020|

Roman Frost mit Laufbestzeit aufs Podest

54 Läufer aus acht Nationen waren beim FIS Slalom am Krautkaserhang in Berchtesgaden am Start, davon schieden 29 Läufer in dem schweren Slalom auf der eisigen Piste aus oder wurden wegen Torfehlern disqualifiziert. Der Deutsche Skiverband feierte einen überzeugenden Dreifachsieg. Roman Frost vom Skiclub Bayer Leverkusen fuhr trotz eines grippalen Infekts auf den dritten Platz. Nach Rang sieben in ersten Lauf [...]

2020-01-16T15:20:27+01:00Januar 16th, 2020|

Roman Frost auf Platz 2 beim FIS Riesenslalom in Speikboden, Arntal, Italien

Roman Frost erzielt internationale Podestplätze:    Unser Skirennfahrer Roman Frost ist hervorragend in die neue Saison gestartet. Nach dem Gewinn der Deutschen Jugend-Vizemeisterschaft in der Super-Kombination fährt er auch international regelmäßig auf das Podest. Nach zwei 3. Plätzen in der Super-Kombination, einer Kombination aus einem Super G und einem Slalom-Durchgang, im Skigebiet Axamer Litzum in Österreich, [...]

2020-01-08T15:48:51+01:00Januar 8th, 2020|

Lesenswert: Zeitungsbericht Leverkusener Stadtanzeiger vom 03.01.2020

Ein sehr lesenswerter Bericht über Roman ist im Leverkusener Stadtanzeiger erschienen, den Ihr unter dem Link einsehen könnt. Leider hat sich ein kleiner Fehler in der Namensnennung des Vereins eingeschlichen. Er startet natürlich für den Skiclub Bayer Leverkusen e. V. :-) https://www.scbayerlev.de/wp-content/uploads/2020/01/Leverkusener-Sport-3.-1.-2020.pdf Roman Frost ist Deutscher Vizemeister der Jugend in der Alpinen Kombination 2020! Das [...]

2020-01-07T13:29:32+01:00Dezember 18th, 2019|

Reportage Kölner Stadtanzeiger 22.03.19

Am 22.03.2019 ist eine lesenswerte Reportage über den für den Skiclub Bayer Leverkusen startenden Skirennfahrer Roman Frost im Kölner Stadtanzeiger erschienen. Wer also Lust auf mehr hat, findet hier auf der Webseite viele Informationen.   Nicht nur Profis und Interessenten für den Rennsport sind bei uns herzlich willkommen. Der Skiclub Bayer Leverkusen steht ebenfalls für [...]

2019-03-22T15:19:53+01:00März 22nd, 2019|

Roman Frost gewinnt den FIS Slalom in Lenggries

Roman Frost gewinnt FIS Slalom in Lenggries Die Enttäuschung nach dem Ausscheiden in seinem Europacup-Debüt hat Roman Frost bestens weggesteckt. In Lenggries hat das 19 jährige Mitglied der Deutschen Ski-Nationalmannschaft seinen ersten internationales FIS Slalom gewonnen. Im ersten Lauf kämpfte er mit Startnummer 14 mit der durch warme Temperaturen stark aufbrechenden Skipiste und schob sich bis auf Platz [...]

2019-03-22T18:15:21+01:00März 20th, 2019|

Roman Frost debütiert im Ski-Europacup

Skirennfahrer Roman Frost, Mitglied der Jugend-Nationalmannschaft des deutschen Skiverbands, hat einen Lauf. Am letzen Wochenende sprang der erst 19 jährige deutsche Jugendmeister vom Skiclub Bayer Leverkusen mit einem dritten Platz im internationalen FIS Rennen in Mitterfirmansreuth wieder auf das Podest. "Ich bin überglücklich, nach meinem verletzungsbedingten Ausfall in der letzten Saison wieder den Anschluß an die nationale Spitze gefunden zu [...]

2019-02-28T10:27:26+01:00Februar 28th, 2019|