Lade Veranstaltungen

Fahrt: W 10 Tauplitzalm
Kategorie: Familienfahrt

Mitten im Skigebiet – Vom Bett auf’s Brett

Endlich wieder im Programm: Wer die Tauplitz kennt, liebt die Freiheit über der Baumgrenze, die alpinen Skiberge, die märchenhaft „heile Welt“, die gemütlichen Skihütten und die einzigartige Sonnenlage. Das Skigebiet Tauplitz im steirischen Salzkammergut bietet Skispaß auf 43 Pistenkilometern und blickt auf eine lange Skitradition zurück. Bereits 1905 wurde der Lawinenstein erstmals mit Skiern befahren.

Die Tauplitz ist das größte Einzelskigebiet in der Steiermark. Hier befinden sich 43 Pistenkilometer von 900 – 1.965 Meter Seehöhe, auf drei Bergen und der alles verbindenden Tauplitzalm zusammen. Auf weitläufigen Pisten ist für jeden Skifahrer etwas dabei: sportliche und lange Abfahrten bei der 8er-Gondelbahn Mitterstein für all jene, die viel Kraft und Können haben Breit schwingende Pisten am Lawinenstein und
Schneiderkogel bieten wiederum beste Bedingungen für sanfte Schwünge – für Familien und all jene, die es beim Skifahren genussvoll und
gemütlich angehen wollen. Die Anzahl an blau und rot markierten Pisten ist an der Tauplitz sehr ausgewogen.

Unterkunft
Das erste Abenteuer dieser Fahrt beginnt direkt am Anreisetag. Denn nachdem unser Bus seinen Parkpklatz gefunden hat, steigen wir auf
Skidoos um, die uns zu unserem Hotel bringen. Der Berghof Tauplitzalm liegt auf 1.650 Meter über dem Meeresspiegel und genießt eine perfekte Lage mitten im Skigebiet Tauplitz. Die Pisten führen direkt am Hotel vorbei. Eine einfach einmalige Lage.  Die einfachen, aber behaglichen Zimmer besitzen ein eigenes, kürzlich renoviertes Bad. Die Familienzimmer sind mit Stockbetten für die Kinder erweitert. Einige Zimmer verfügen zudem über einen Balkon mit herrlichem Blick auf die umliegende Bergwelt.

Nach einem abwechslungsreichen Ski- oder Snowboardtag entspannen wir in der hauseigenen Sauna oder genießen einen Drink an der Bar. Das Haus bietet zusätzlich auch Darts, Tischtennis und Bingo-Abende an. Besonders beliebt sind die Nachtwanderungen bei Fackelschein. Täglich werden wir mit einer traditionellen, bodenständigen, österreichischen Küche verwöhnt. Schon am Morgen können wir uns kräftig am reichhaltigen Frühstücksbuffet stärken, bevor es auf die Piste geht. Am Abend erwartet uns ein schmackhaftes 3-Gang-Wahlmenü (eines davon für unsere vegetarischen Gäste) mit leckerem Salatbuffet.

Programm: Los geht‘s: Nach Einteilung der Skigruppen für Groß und Klein starten wir direkt am Haus. Ein ganztägiger Gruppenkurs bzw. ein erlebnisreiches Skiguiding gehören natürlich dazu. Kids und Teens haben Spaß und machen Fortschritte beim Skifahren gemeinsam in altersgerechten Gruppen, während wir Eltern an einem abwechslungsreichen Skiguiding im Skigebiet und / oder einem Skikurs teilnehmen. Während wir uns also sportlich austoben und den Schneespaß genießen, ist der Nachwuchs bestens betreut. Mittags treffen sich in der Regel alle Gruppen zu einer gemeinsamen Mittagspause. Nach dem Pistentag organisiert das Team vor
Ort ebenfalls weitere Aktivitäten für Euch.  Lasst euch überraschen!

 

Anmeldung

Einfach Ausschreibung herunterladen und das Anmeldeformular ausgefüllt an uns zurücksenden.