Lade Veranstaltungen

Fahrt: X43 Waldeck am Edersee
Kategorie: Wandern & Kultur

Wander- und Erholungsparadies

Region

Mitten im Naturpark Kellerwald-Edersee liegt er nahezu malerisch – der 27 km lange Edersee, einer der größten Stauseen Europas. Eine wunderschöne Region für unsere Touren. Gemeinsam erkunden wir bei unseren Wanderungen die äußerst reizvollen Naturlandschaften.
Der Nationalpark präsentiert sich dem Betrachter aus der Vogelperspektive wie ein reines Buchenmeer. Keine Straßen oder Siedlungen zerschneiden die ausgedehnten alten Wälder. Immer wieder eröffnen sich atemberaubende Ausblicke auf den gewundenen Edersee. Seine weit in die Buchenwälder ragenden Buchten muten nahezu fjordartig an. Die UNESCO hat den Nationalpark im Sommer 2011 zum Weltnaturerbe erklärt.

Programm

Mit über 20 Rundwanderwegen erwarten uns nicht nur verwunschene Buchenwälder, sondern auch klare Quellen. Stille erfährt man in den endlosen Wiesentälern oder auch auf dem wunderschönen Knorreichenweg. Zur Belohnung führen uns die Wege immer wieder zu den schönsten Aussichtspunkten.

Neben den Wanderungen in der Natur gibt es aber noch mehr zu entdecken. So werden wir Schloss Waldeck, eine Burganlage aus dem 11. Jahrhundert, die malerisch über dem Edersee liegt, einen Besuch abstatten. Mit der Waldecker Bergbahn schwebt man innerhalb weniger Minuten auf 368 m Höhe zum Schloss hinauf. Die 1961 erbaute Seilbahn verspricht ein einmaliges Erlebnis für alle Nostalgie-Liebhaber. Von hier aus lässt sich die einzigartige Landschaft der Erlebnisregion genießen. Einst Stammsitz der Grafen von Waldeck, diente die Festung auch als Kaserne, Landeszuchthaus, später Landesarchiv und dann Forstamt. Im Burgmuseum können wir die gruselig schöne Historie dieses geschichtslastigen Ortes kennenlernen.

Ein weiteres unvergessliches Erlebnis erwartet uns mit dem Baumkronenweg am Südufer des Sees. Barrierefrei spaziert man entlang des 750 Meter langen Eichhörnchenpfades vom Waldboden bis in die Baumkronen. Von der Aussichtsterrasse hat man getreu dem Motto „Natur für Menschen erlebbar machen“ wieder einen tollen Ausblick.
Lasst euch also überraschen. Wie immer hat Joachim für euch ein spannendes Programm zusammengestellt.

Seehotel Andree

Unsere Unterkunft liegt in Waldeck, 500 m von der Waldecker Bergbahn entfernt. In unmittelbarer Nähe des wunderschönen Edersees erwartet uns ein echtes Urlaubsparadies. Das familiär geführte Seehotel Andree und das dazugehörige, angrenzende Gästehaus Seehof (30 m entfernt) liegen am Rande des Nationalparks Kellerwald-Edersee. Zum Ufer sind es nur wenige Meter.
Die Zimmer verfügen über eine einmalige Aussicht auf den See und auf das Schloss Waldeck. Die freundlich ausgestatteten Gästezimmer verfügen über Dusche, WC, Fön, TV, Radio und teilweise Minibar. Kostenloses W-Lan ist im öffentlichen Bereich nutzbar.

Morgens stärken wir uns im Hotel am kontinentalen Frühstücksbuffet bevor wir zu unseren Wanderungen und Ausflügen in der Region aufbrechen. Am Abend erwartet uns der Chef des Hauses im gemütlichen Restaurant mit einem 3-gängigen Menü mit Wahlmöglichkeit des Hauptgerichtes. Dabei werden regionale Spezialitäten und auch schmackhafte Fischgerichte serviert.

 

 

Weitere Informationen, Preise, Leistungen >>> Klick hier

Einfach Ausschreibung herunterladen und das Anmeldeformular ausgefüllt an uns zurücksenden.