Spindlermühle 2020

Nach dem Wintermärchen von 2019 machten wir uns auch dieses Jahr auf nach Spindlermühle / Tschechien. Diesmal waren auch Langläufer dabei. Doch was im vergangenen Jahr zuviel an Schnee war, fehlte in diesem Jahr. Dafür hatten wir Sonne, gute Sicht, aber auch Nebel, Sulz und harte Pisten. Von allem etwas!

Egal wie – Lars brachte uns immer gut alle Abfahrten runter. Bei guter Stimmung trafen wir uns mit Langläufern in der Bärenhütte am Nachmittag zum Après Ski. An der Bärenhütte kommt man einfach nicht vorbei. Selbst bei einer Abendwanderung, als die Hütte bereits geschlossen hatte, machten Paul und Lars hier die Skiclub-Glühweinbar auf. SUPER!

Das Hotel Praha sorgte mit gutem Frühstück und teils regionalem Abendessen für unser Wohl. Und auf der Piste kochte Lars für alle Espresso. Das gibt es halt nur bei ihm 😉 Danke. Selbst für diejenigen, die keinen Espresso tranken, hatte er Tee im Rucksack dabei nebst Gebäck.

Leider geht eine Woche schnell vorbei, aber der nächste Skiurlaub ist schon in Sicht. Zufrieden und gut gelaunt geht es jetzt nach Hause.

Bericht Mary Lou

2020-01-20T12:22:33+01:00Januar 20th, 2020|