Verein 2017-05-09T17:04:05+00:00

Verein

Vorstand Bayer Ski-Club Stefan BraekerLiebe Schneesportler, Radfahrer und Wanderer,

wiederum liegt er vor Ihnen, der aktuelle Veranstaltungs- und Reisekatalog des Ski-Club Bayer e.V. Leverkusen. Mit zahlreichen Touren zu sorgfältig ausgewählten Zielen in Europa hoffen wir, dass die passende Reise für Ihre Ansprüche und Erwartungen an einen gelungenen Urlaub dabei ist. Es warten altbekannte und bewährte Ziele sowie neue Regionen auf Sie, als Skifahrer, Snowboarder, Langläufer, Wanderer und Radfahrer unseres Vereins.

Unsere Angebote richten sich an alle Altersgruppen. Das Reiseprogramm wurde insbesondere für unsere Familien sowie für die Winterwanderer erweitert, da hier eine außerordentlich große Nachfrage besteht. Die Reiseziele sind von unseren Mitarbeitern – die selbst aktive Winter- und Outdoorsportler sind – sorgfältig ausgewählt. Ebenso wie die Partner, mit denen wir vor Ort zusammen arbeiten.

Bei unseren Nah- und Fernreisen stehen das Erlebnis in der Natur und die aktive Betätigung der gemeinsam Reisenden im Mittelpunkt. Wir möchten Ihnen ermöglichen, die Schönheit der Natur so intensiv wie möglich zu erfahren. Mit uns können Sie tagelang über endlose Langlaufloipen gleiten, mit Skiern die traumhaften Pisten erobern sowie auf dem Rad oder in den Wanderschuhen die schönsten Ziele Europas erkunden.

Somit haben wir Ihnen, wie in den letzten Jahren ein abwechslungsreiches und qualitativ hochwertiges Angebot zur Verfügung gestellt – sowohl im Bereich unserer Sportreisen als auch im Bereich der Breitensportkursangebote.

Wie wir Sie aber bereits informiert haben, wird die Bayer-Sportförderung bis 2014 stufenweise beendet und ab 2015 entfallen. Um den Verein trotz dessen bis 2015 zukunftsfähig aufzustellen und Ihnen weiterhin ein attraktives Reise-, Sport- und Breitenangebot anbieten zu können, mussten wir diverse Maßnahmen ergreifen, wie zum Beispiel die Mit-gliedsbeitragserhöhung, Kürzungsmaßnahmen im Breitensportkursprogramm und eine marginale Reisepreissteigerung. Ferner wurden bereits an vielen Stellen Kosteneinsparungsmaßnahmen realisiert. Vielmals möchte ich mich bei den Breitensportübungsleitern bedanken, die sich bereit erklärt haben, ihre Kurse unentgeltlich bzw. zu einem geringeren Satz zukünftig durchzuführen.

Nichts desto trotz: Unser Mitgliedbeitrag ist gleichzusetzen mit einem 0,3-l-Kölsch bzw. einer Flasche Apfelsaft/Woche und ist somit immer noch äußerst attraktiv. Ich möchte mich somit im Namen des Ski-Club Vorstands bei allen Mitgliedern recht herzlich für die äußerst konstruktive und kooperative Diskussion sowie Unterstützung bei der Mitgliederversammlung 2012 bedanken.

Trotzdem bleibt es weiterhin unser Ziel, dass möglichst viele junge Leute die Möglichkeit erhalten in unserer lizenzierten DSV-Skischule das Ski- und Snowboardfahren zu erlernen und die Faszination Wintersport zu erleben. Daher wer- den die Preise für unsere jungen Teilnehmer auf den Familien- und Jugendfahrten weiterhin bezuschusst. Achten Sie bitte auf diesen Hinweis bei den entsprechenden Reiseausschreibungen.

Ich hoffe, wir können so den Nachwuchs auch zukünftig zahlreich begrüßen und fördern.

Unser Verein steht in den kommenden Jahren weiterhin vor großen Herausforderungen, die es gemeinsam zu meistern gilt. Ich hoffe somit auch in den nächsten Jahren auf Ihre Treue und aktive Unterstützung bei unseren Vereinsaktivitäten. Nun wünsche ich Ihnen viel Spaß bei der Lektüre und freue mich darauf, Sie bei unseren Fahrten und Vereinsaktivitäten begrüßen zu dürfen.

Herzlichst, Ihr Ski-Club Vorstand Dr. Stefan Bräker

Mitgliedervorteile entdecken