Erzgebirge vom 1.- 4. Mai 2019

Rückblick Kulturfahrt Erzgebirge

Vom 1. bis 4. Mai hat  sich eine kleinere Truppe des Skiclubs auf den Weg nach Augustusburg gemacht, um das schöne Erzgebirge und seine Sehenswürdigkeiten zu erkunden. In unserem Familienhotel mit gleichem Namen waren wir gut einquartiert und haben uns sehr wohlgefühlt. So besuchten wir anfangs direkt den bekannten Skulpturenpark und das Nussknackermuseum in Neuhaus. Um das gesehene vom Vormittag zu speichern, war uns die Mittagspause in der Kreuztanne in Friedeberg gerade recht willkommen.

Der zweite Tag war dem Freiberger Dom mit der Silbermannorgel und einem Konzert vorbehalten. Nach einem ausgiebigen Mahl in einem historischen, sächsischen Restaurant haben wir am Nachmittag das Edelsteinmuseum im Schloss Freudenstein besichtigt. Hier werden Edelsteine aus der ganzen Welt auf insgesamt 4 Etagen präsentiert.

Die Abende konnten wir mit sächsischen und erzgebirgischen Geschichten und Liedern recht kurzweilig gestalten. Auch das Wetter hat es gut mit uns gemeint. Die Busfahrt mit unserem Fahrer Björn war wie immer entspannt, staulos und  angenehm.

Den Daheim gebliebenen kann man nur sagen: Ihr habt wirklich etwas versäumt! Eine schöne Fahrt, die uns allen viel Spaß gemacht hat.

Herzlichen Dank an den Fahrtenleiter Günter Winkler

2019-05-15T11:32:46+00:00Mai 9th, 2019|